Döppes Sanitärtechnik
Döppes Sanitärtechnik
Mauerentsalzung & Mauerentfeuchtung
  Das Unternehmen
     
  • Badplanung und Gestaltung
    Renovierung, Um- und Neubau

  • Badmöbel, Spiegelschränke, Accessoires etc.

  • Badheizkörper, Handtuchtrockner

  • Ganzglasduschtüren

  • Solaranlagen

  • Fußbodenheizungen

  • Bidet- Urinal- Waschtisch- und WC-Becken

  • Energie- und Wassersparende Armaturen

  • Badewannen- und Duschanlagen

  • Behindertengerechte und barrierefreie Bäder

  • Wannen- und Duschanlagen mit Massage- oder Dampfbadeinrichtung

  • Regenwassernutzung z.B. für die WC-Spülung

  • Wartungs-, Reparatur- und Kundendienst

  • Heizkörper und Heizanlagen
 
  • Ich bin seit 1991 Ihr kompetenter
    Ansprechpartner, wenn es um Heizung oder Sanitärinstallation geht.

  • Mit meinen Mitarbeitern sorge ich dafür,
    daß Ihr Bad, oder Ihre Heizung perfekt geplant und realisiert wird.

  • Der Schwerpunkt meiner Überlegungen und meines Handelns ist der Kunde:
    mit seinen Wünschen und Vorstellungen.  

  • In der Beratungs- und Planungsphase versuche ich soweit wie möglich in die Haut des Kunden zu schlüpfen. Dadurch entwerfe ich sein Bad nach Maß, seine Heizung nach Bedarf oder seine Sanierung im Bereich Bad/Sanitär und Heizung. 

  • Ich biete einen Komplettservice: Sie erhalten alle Leistungen in bester Qualität aus einer Hand. (Auf Wunsch berücksichtige ich auch Ihre bekannten Handwerker wie z.B. den Fliesenleger, . . . ). Mit meinen Partnerbetrieben arbeite ich, zu Ihrem Nutzen, eng zusammen. Dadurch wird die Qualität der Arbeiten aufs höchste Maß gesichert. 

  • Zuckunftsorientierte Lösungen, die meinen Kunden in Bad und Heizung mehr Nutzen bieten, sind ein Schwerpunk unserer Tätigkeit.

  • Klarheit und Ehrlichkeit sind Begriffe, die unsere Handeln kennzeichnen. Dies gilt für Termine, aber auch für die Preisgestaltung. selbstverständlich.

  • Der hohe Anspruch meiner Firma ist nur mit den besten Mitarbeitern zu verwirklichen. Fortschreitende Weiterbildung und gegenseitige Motivation sind deshalb für uns ein Muß. 

  • Wir vergessen bei unserer Arbeit nie, dass es letztendlich immer der Kunde ist, der unser Gehalt bezahlt.